Einschulung 2017 Foto 29   Einschulung 2017 Foto 20  

Am 05. August feierten wir im Rahmen eines Gottesdienstes die Einschulung der neuen Schulkinder.
Unter dem Motto "Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen" wurden die Neulinge in einem Anspiel
und mit Liedern von den älteren Schulkindern ermutigt und an ihrer Schule willkommen geheißen! Nach der Einsegnung erlebten die Kinder dann ihre erste Unterrichtsstunde und genossen anschließend mit Eltern, Geschwistern und Verwandten das Kuchenbuffet.

 

 HP 1  HP 4  HP 6

 HP 2  HP 7  Einschulung 2017 Foto 23

 HP 9  HP 12  HP 15

 HP 14  HP 10  HP 11

Am vergangenen Donnerstag fand ein spannendes Fußballturnier in Kralenriede statt. 7 Grundschulklassen aus der Umgebung traten gegen einander an.

Das erste Halbjahr ist geschafft und mit einem schönen Zeugnisfest beendet worden! Nach der Andacht gab es in jeder Klasse ein gemeinsames Frühstück, zu dem jeder Schüler etwas mitgebracht hatte.

Heute stand im Rahmen des Sachunterrichts ein Ausflug in die Stadtbibliothek an. Dort gab es eine Führung für die elf Erstklässler, bei der sie eine Bibliotheksexpertin ausfragen konnten.

Am 26. April 2018 bot sich für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Jahrgänge wieder die Gelegenheit, einen Vormittag in Berufe hinein zu schnuppern.

Im Frühjahr kam die Idee auf, mit den Schülern der Christlichen Schule beim Konzert von Mike Müllerbauer als Chor mitzuwirken. Was als kleiner Gedanke begann, formte sich bald als großartiges Musikprojekt heraus.

Kurz vor Ostern haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht und überlegt, was Trauer und Tod, aber vor allen Dingen auch Freude und Leben bedeuten.

Kurz vor den Weihnachtsferien feiert die gesamte Schule nach alter Schultradition eine Woche lang. Diese sogenannte Weihnachtswoche ist jedes Jahr etwas ganz besonderes.

Seit Monaten wurde im Musikunterricht gesungen, geübt und getanzt. Nun fand endlich das Liederfest "Klasse wir singen" statt.

Am 11. Februar 2018 besuchte Herr Faber die Christliche Schule Braunschweig im Sachunterricht und teilte mit den Kindern sein Fachwissen im Bereich der Elektrik.

Es liegt eine ereignisreiche und schöne Zeit im Freien hinter uns! 2 Tage lang waren wir mit der gesammten Schule im Kennelbad zelten.

Es ist Rosenmontag: Im Morgenkreis erwarten uns zahlreiche Tiere. Ein Häschen sitzt neben einem hungrigen Löwen, die Katze brav neben dem Hund, die Schlange versucht niemanden zu beißen.

Wer bekommt nicht gerne eine Geschichte geschenkt? Zum Welttag des Buches gab es jede Menge Geschichten zu verschenken. Auch unsere vierte Klasse durfte sich vergangene Woche Bücher mit dem Titel "Ich schenke dir eine Geschichte"  bei Graff kostenlos abholen.

Die Bildungsmesse Didacta fand dieses Jahr vor unserer Haustür statt, in Hannover. Dank unseres Trägervereins und der tatkräftigen Unterstützung einiger engagierter Eltern, konnten wir als ganzes Kollegium daran teilnehmen.

Wir durften stöbern, uns austauschen und neue Anregungen für den Schulalltag holen. Besonders interessant fanden wir den Vortrag: Teamgeister - soziales Lernen in der Grundschule.

Beladen mit frischen Ideen, neuem Material und zahlreichen Eindrücken, verließen wir die Messe. Bis zum nächsten Mal!

Didacta

Gegen Ende des Schuljahres unternahmen alle Klassen einen Ausflug an einen ganz besonderen Lernort. Der Schul- und Bürgergarten ist ein wichtiges Naherholungsgebiet.

Was schmeckt uns besser: Süßes und Fettes oder eher Gesundes? Und warum ist das so? Was unterscheidet uns heute von den Höhlenmenschen?

Wusstest du, dass du unverwechselbar, einzigartig und einmalig bist? Jeder von uns ist genau richtig, weil Gott uns erschaffen hat und er macht keine Fehler.

Zum Seitenanfang